August 2018 – Seit diesem Jahr hat Advanced Berry Breeding (ABB) ein neues Büro in Hedel, den Niederländen, und ist in voller Stärke mit einigen neuen Kollegen. Advanced Berry Breeding wird seit 2017 geleitet durch den Direktor Wim Aalbersberg und Colinda van Beurden (Verwaltung). Am Anfang dieses Jahres ist Sjoerd van Gestel angetreten als Account-Manager und zunächst haben Ayla Voets und Heleen de Jong das Team vervollständigt. Ayla und Heleen sind im Bereich Office-management, Lizenzsachen und Marketing zuständig.

Neue Sorten
Die erfolgreiche Himbeersorten Kweli®, Kwanza®, Imara® und Mapema® sind schon mehrere Jahren auf dem internationalen Markt verfügbar.  Ab 1. Juli 2017 werden Lizenzsachen von Advanced Berry Breeding selber durchgeführt. Am Ende von 2017 sind vier neue Himbeersorten introduziert worden: Jambo®, Shani, Wengi und Rafiki. Jede Sorte hat gute und spezielle Eigenschaften. Auf unsere Website sind über diese Sorten weitere Informationen verfügbar.

Zukunftspläne
In dieser neuen Stufe geht Advanced Berry Breeding mit voller Geschwindigkeit weiter als ein wachsendes Unternehmen für Züchtung von Beerenobst. Mit Partner im Versuchsbereich, Pflanzenvermehrer und Himbeeranbauer zusammen wird schon gearbeitet an Sortenprüfungen mit weitentwickelten neuen Sorten. Die Daten dieser Prüfungen in Tansania, Portugal und den Niederländen sind vielversprechend und die Erwartung ist, dass in 2019 oder 2020 wieder neue Sorten introduziert werden. Sonst orientiert ABB sich auf neue Märkte auf den unterschiedlichen Kontinenten. Mit den neuen Mitarbeiter, die Wissenschaft und Erfahrung die mittlerweile bei Advanced Berry Breeding vorhanden ist, werden große Entwicklungen vorgesehen.

Kontakt
Möchten Sie mehr wissen über die Sorten von Advanced Berry Breeding und den weiteren Entwicklungen? Bitte folge uns auf LinkedIn, schaue Sie sich unsere Website an, oder kontaktieren Sie uns auf info@abbreeding.nl. Wir würden Ihnen gerne weiterhelfen.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.